LowLaserTherapie

Die Low Laser Therapie ist, wie der Name bereits sagt, eine Therapie und kein «chirurgisches» Gerät. Durch das rote, leicht warme Laserlicht wird der Zellstoffwechsel in den unteren Hautschichten angeregt. Dies führt zu Schmerzlinderung und Aktivierung der Wundheilung. 
Zu dem kann das Abschwellen des Wundgebietes positiv unterstützt werden und es hat eine entzündungshemmende Wirkung. Somit eignet sich die Low Laser Therapie sehr gut zur Behandlung von Hautverletzungen und Wundheilungsstörungen aller Art. 
Im Wochenbett kann er zum Beispiel folgendermassen zum Einsatz kommen: 
- Wunde, gereizte Brustwarzen
- Wundheilung bei Dammnaht/-riss
- Wundheilung Sectionaht
- Narbenentstörung
Ich habe einen LABPen MED 30mW. Er unterscheidet sich nur durch die leicht längere Therapiezeit vom LABpen MED 50mw und 100mW. 
In der Wochenbettbetreuung kann der LABpen MED 30mW nach Möglichkeit/Verfügbarkeit und vorgängiger Instruktion auch zur selbständigen Therapie gemietet werden. Kosten: 7 Tage= CHF 200.- 

Einzelne Behandlungen ohne Wochenbettbetreuung je nach meinen zeitlichen Möglichkeiten: CHF 30.- plus Wegpauschale CHF 20.-

Weitere Informationen:
https://www.therapielaser.info